ANTI-STRESS-TAGE
Entspannung für Hund und Mensch

Tag 1: Draußen gemütlich unterwegs

Die Tagesaufgabe:

Trödelspaziergang, Sternenlauf, Ruheinseln  – was das sein soll, erfährst du im Video.

Probier doch in den kommenden Tagen einfach alles mal aus.
Wichtig ist mir: Versuche in den kommenden Tagen draußen zu entschleunigen.
Wenn du insgesamt 1 bis 1 1/2 Stunden mit deinem Hund spazieren gehst, reicht das völlig aus.
Such dir schöne Ecken zum Spazierengehen, wo dein Hund auch zur Ruhe kommen kann und nicht alle 2 Minuten einem super Aufreger begegnet. Nehmt euch die Zeit, euch einmal nicht mit der ganzen Welt gleichzeitig auseinandersetzen zu müssen 🙂

 

Hier ist der Link zum Webinar.
Falls du da noch nicht angemeldet bist, dann hol das gleich noch nach:

https://events.genndi.com/register/169105139238466396/c1629621e6

 

Wenn du gerne noch ein bisschen was lesen möchtest heute, empfehle ich dir passend zum Thema:

Hast du Fragen dazu?
Dann hab keine Scheu!

In der Facebook-Gruppe gibt es extra dazu einen Post, in dem du die Frage zum heutigen Tag loswerden kannst.
Ich werde mir alle anschauen und versuchen möglichst alle heute Abend im Live Video zu beantworten.

Hier ist die Aufzeichnung des Facebook Live Videos:
in dem ich noch zusätzliche Hinweise gebe und Fragen beantworte.