Genauso wichtig wie die einzelnen Übungseinheiten, sind auch Pausen!
Denn nur in den Pausen, kann der Hund das Erlernte verarbeiten.