Hilfe, mein Welpe nimmt alles ins Maul.

Taschentücher, Zigarettenstummel, Blätter, Hundehaufen, Pferdeäpfel, … nichts scheint vor dem Welpen sicher zu sein.
Wenn die jungen Hunde anfangen Dinge mit dem Maul zu erkunden, werden viele Hundehalter hektisch. Sie haben Angst davor, dass der Hund später einen Giftköder finden könnte, wenn er schon in so jungem Alter alles findet.
Die Wahrheit ist: es gibt die „orale Phase“ bei Hunden genauso wie bei Menschen.
Und wenn du weißt wie du damit umgehst, ist das das beste Anti-Giftköder-Training was du tun kannst.

Trage dich jetzt in meinen wöchentlichen Newsletter ein und
erhalte kostenlos 
das PDF "Ist mein Hund gestresst?".

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.
Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen.
Alternativ kannst du die Tipps auch ohne Newsletter Eintragung erwerben.
Teste dazu die Mitgliedschaft im Lieblingshund-Training eine Woche für 1Euro und erhalte alle Inhalte inkl. der 8 Tipps im Zugang.
Deine Daten sind bei mir sicher!
Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Die kostenlose Facebookgruppe findest du hier:
https://www.facebook.com/groups/bothshunde/

Unterstütze Bothshunde auf Steady: https://steadyhq.com/de/bothshunde