Geschützt: Hier kommt ein neuer Blog

Passwortgeschützt

Um dieses geschützten Beitrag anzusehen, unten das Passwort eingeben.:

Hundeschule Ja oder Nein? 5 Vorteile eines professionellen Hundetrainings

Trage dich jetzt in meinen wöchentlichen Newsletter ein und 
erhalte kostenlos 
8 Tipps für deinen entspannten Alltag mit Hund!​​​​​

Entspannung für hyperaktive hunde Training aufgedrehter Hund kostenlose Tipps

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.  Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen.  Alternativ kannst du die Tipps auch ohne Newsletter Eintragung erwerben. 
Teste dazu die Mitgliedschaft im Lieblingshund-Training eine Woche für 1Euro und erhalte alle Inhalte inkl. der 8 Tipps im Zugang. Deine Daten sind bei mir sicher!
Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Ein Gastbeitrag von Jesse Reimann von Happyhunde.   In diesem Artikel geht es um die Frage, welche Vorteile ein professionelles Hundetraining dir und deinem Hund bietet. Außerdem wird der Unterschied zwischen bekannten Offline-Hundeschulen und Hundetrainings im...

eindeutig Kommunizieren – damit dein Hund dich versteht

Dein Hund hat was gesehen und möchte unbedingt dahin. Er zieht in die Leine und du hinten dran. Du versuchst ihn davon wegzubekommen und willst in die andere Richtung gehen, aber er regiert einfach nicht! Manchmal ist die Lösung dafür recht simpel und mit einer...
Mit der Ruhezone zu mehr Entspannung für deinen Hund

Mit der Ruhezone zu mehr Entspannung für deinen Hund

Normalen Hunden reicht ein Liegeplatz, aufgeregte Hunde brauchen eine RuhezoneEin paar Liegemöglichkeiten für den Hund in der Wohnung verteilt, überall ein gemütliches Plätzchen, das reicht doch aus, damit Hund sich entspannen kann. Das habe ich auch lange gedacht :)...

mehr lesen
Welpenerziehung für Faule?!

Welpenerziehung für Faule?!

Stell dir folgende Situation vor: Du machst einen gemütlichen Spaziergang mit deinem Lieblingsmenschen, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, der Bach rauscht leise neben euch. Ihr biegt auf einen häufiger genutzten Weg ein. Dank des großartigen Wetters haben sich...

mehr lesen
Weihnachtsgeschenke für Hundehalter

Weihnachtsgeschenke für Hundehalter

Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist. (T. Monnier) [Da ich in diesem Artikel Produktempfehlungen ausspreche, muss ich ihn als WERBUNG kennzeichnen.] Geschenke für Hund und Hundehalter Weihnachten steht vor der Tür, soviel...

mehr lesen
Bellen an der Leine

Bellen an der Leine

Showdown auf der Gassistrecke: Auf hundert Meter wurde ein anderer Mensch mit Hund gesichtet! Dein Hund macht sich bereit: die Ohren nach vorne, die Rute hoch aufgerichtet, der Blick starr nach vorne und alle Muskeln zum zerreißen gespannt. Und dann geht das pöbeln...

mehr lesen
5 typische Fehler bei der Leinenführigkeit

5 typische Fehler bei der Leinenführigkeit

Du freust dich auf einen entspannten Spaziergang mit deinem Hund, die weiten Flächen auf denen er ohne Leine toben kann und ihr euch beide einfach freut miteinander draußen zu sein. Doch das ist nicht immer so, denn wenn der Hund an der Leine gehen muss,...

mehr lesen
Hilfe, mein Hund hört nicht

Hilfe, mein Hund hört nicht

"Wenn Buddy hören würde, dann wäre alles viel einfacher, aber er hört einfach nicht." Hast du dich auch schonmal darüber beschwert, dass dein Hund "nicht hört"? Wenn Kunden zu mir ins Training kommen und mir von ihren Herausforderungen erzählen, dann fällt ganz oft...

mehr lesen
6 Gründe warum jeder Hund einen Maulkorb kennen sollte

6 Gründe warum jeder Hund einen Maulkorb kennen sollte

OHJE! "Schnell Balu komm her, da vorne kommt ein Hund mit Maulkorb, der ist bestimmt gefährlich!" So oder so ähnlich fallen oft unsere Reaktionen aus, wenn wir beim Spaziergang auf Hunde treffen, die einen Maulkorb tragen. Vielleicht ist auch in deiner Vorstellung ein...

mehr lesen
Training mit ängstlichen Hunden

Training mit ängstlichen Hunden

Wenn Probleme im Verhalten auftreten, weil der Hund Angst hat, sollte zunächst an der Emotion angesetzt werden. Solange die Ursache noch da ist, wird sich langfristig das Verhalten nicht ändern können. Wie das geht und was dazu gehört, darüber haben wir im Video...

mehr lesen